Berufsentscheidungen


„Nicht denken, lenken.“ So heißt es nicht nur beim Autofahren, wenn viel Verkehr ist.
„You can’t stop deutsch“ said somebody. „Test the best, forget the rest.“ I thought of Rolf Zacher, a legendary witty mensch. Udo Lindenberg seems to be a bit alike.
Eigentlich wollte (oder will immer noch aber mache derzeit was anderes/ es nicht) ich das Lustige Taschenbuch zum nihilistischen Kampfblatt machen. Aber es gefiel mir mit der Zeit so – ich wusste bereits nicht mehr was mir gefiel, aber ich mochte den Zustand und wollte ihn vorläufig beibehalten.

Advertisements
Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

alienaid

If you're an alien in need of advice, feel free to contact me.

immerabgelenkt.de

Digitale Zweigstelle der Indie-Autorin Juliane Ungaenz

milch_honig

Prosaminiaturen

Der kleine Mann im Kopf

Was wir sind | Was wir sein wollen | Was wir tun

Die Kieker (Die Spoekenkiekerei )

Blick in die Zukunft des politisch-medialen Komplexes

%d Bloggern gefällt das: