Ein wenig Hobbes am zivilisierten Kamin


Nichtnormative These über eine der modernen Verbesserungen bei gleich gebliebenem Menschen:
Moderne Formen von Steuern sind dafür da, nicht die ganze Bevölkerung leibeigen oder in Sklavenschaft halten zu müssen und dennoch soziale Institutionen, Hierarchie, Ordnung und Übersicht (und eine abstrakte, daher symbolisch-dauerhafte Obrigkeit zum Aufblicken) zu behalten unter „Wölfen“. In einer Großgesellschaft, die sich mit dem Staat ko-konstituiert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

immerabgelenkt.de

Digitale Zweigstelle der Indie-Autorin Juliane Ungaenz

milch_honig

Prosaminiaturen

Der kleine Mann im Kopf

Was wir sind | Was wir sein wollen | Was wir tun

Die Kieker (Die Spoekenkiekerei )

Blick in die Zukunft des politisch-medialen Komplexes

meermoabit

Moabiter Seefahrten

catveldmaus

Ölmalerei, Acrylmalerei und Fotografie.

%d Bloggern gefällt das: