[…] Mit welch…


[…] Mit welchen Argumenten auch immer, dem Vormarsch totalitärer Bürokratie von links Hilfe zu leisten, ist pseudorevolutionär, die Neigung zum Terrorismus von rechts pseudokonservativ. Wie neueste Geschichte bezeugt, sind beide Tendenzen einander ähnlicher als den Ideen, auf die sie sich berufen. Andererseits ist wahrer Konservatismus, der geistige Überlieferung wirklich ernst nimmt, revolutionärer Gesinnung, die sich nicht einfach verneint, sondern aufhebt, verwandter als dem Rechtsradikalismus, der ihnen das Ende bereitet.
[…]

Max Horkheimer – Vorwort zur Neupublikation
von: Traditionelle und kritische Theorie. Vier Aufsätze. 3. Auflage 1972. Frankfurt am Main: Fischer Taschenbuch Verlag.

Advertisements
Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Der kleine Mann im Kopf

Was wir sind | Was wir sein wollen | Was wir tun

Die Kieker (Die Spoekenkiekerei )

Blick in die Zukunft des politisch-medialen Komplexes

meermoabit

Moabiter Seefahrten

catveldmaus

Ölmalerei, Acrylmalerei und Fotografie.

systemagazin

Online-Journal für systemische Entwicklungen

%d Bloggern gefällt das: