Ist es befriedigender seinem Ideal einen kleinen Schritt näher zu kommen (oder diesem in der Praxis insgesamt treu zu bleiben) – oder in seiner subjektiv realistischen/nüchternen Erwartung/Welteinschätzung bestätigt zu werden?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s