Angebot und Ausrichtung und umgekehrt


Ein Mensch als Anbieter von Produkten (Waren, Dienstleistungen) kann sein Angebot u.a. aus und mit diesen drei verschiedenen Motiven und Ausrichtungen (von Anfang der Produkterstellung bis Angebotsunterbreitung) versehen:

– „Zeitgemäß“heit, oder
– konkrete Kundennachfrage, oder
– Ergebnis der Eigenheit des Anbieters (in irgendeiner Form, ob als Kombination von bereits [aktuell] Daseiendem oder Eigenkreationen)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s