Die zwei Vergleichsformulierungen stimmen beide vermutlich zur selben, oder zumindest vermutlich zur gleichen, Zeit:

Weiter-Weiter-ad infinitum Funktionalismus:
Die Lage ist [immer–das motiviert und hält immer am Laufen–] ernst, aber nicht [funktionalistisch: niemals] hoffnungslos.

Sinnfrage ernst genommen:
Die Lage ist hoffnungslos [formulierbar z.B. als zirkulär, wiederholend, muster-reproduzierend, strukturalistische Konstruktions-Austauschbarkeit, etc.], aber nicht ernst. [Als solches absurd und immer zugleich ernst und unernst -> also nivellierend, und nur [[oder immerhin]] ein Spiel der zueinaner und gegeneinander gestellten, aus dem Nullsummenspiel inflationierten [[als Blasen, vielleicht aus virtuellen Teilchen und Anti-Teilchen gebildeten]] Konstruktionen.]

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s