Namen


In den absurden und selbstwidersprüchlichen Welten (des Sozialen, der Sprache, etc.) bin ich auch unterwegs. Unterwegs als mich bewegend, bewegt werdend oder inert und die Welten bewegen sich. Und/oder es ist alles eine Vorstellung (für uns -> z.B. im epistemologischen oder im theologischen Sinne etc.).

An der absurden Seite (und/oder Grunderscheinung) der Welt, die meinem Durchflussapparat (den ich Subjekt nenne) immer wieder stark auf- und ein-fällt, mochte ich im gerade vorhergegangenen* – vor ich diese Zeilen schrieb – Moment nur Namen. Namen sind wie Schall und Rauch, aber Schall und Rauch existiert (für mich nicht weniger als andere Dinge und, in diesem Moment, aktuell/vordergründig). Namen, bei denen man sich teilweise bewusst ist, dass sie nur Konstruktionen sind und die doch eine Bedeutung haben können (für jemanden) – als ästhetisches Sein; oder als Anhaltspunkte/indirekt die Welt, vielleicht auch mal anders, Re-Konstruierendes. Wenn man — in Momenten und als Herangehensweise — Namen nicht (nur) in ihrer technischen ‚Funktion‘ als Zuordnungsinstrumente wahrnimmt, sondern als offene/ernsthaft nicht-funktionalistische An-Deutungen, kreative Zu-Deutungen und subjektive Äußerungen, die andere — in ihrer Subjektivität — offen und nichtgleich, und gleichzeitig als vom Anderen wahrnehmen können. Was daraus dann entsteht weiß man vorher eh nicht.

___
* Ontologisch physikalisch oder epistemologisch-rekonstruiert als Zeitfolge

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

alienaid

If you're an alien in need of advice, feel free to contact me.

immerabgelenkt.de

Digitale Zweigstelle der Indie-Autorin Juliane Ungaenz

milch_honig

Prosaminiaturen

Der kleine Mann im Kopf

Was wir sind | Was wir sein wollen | Was wir tun

Die Kieker (Die Spoekenkiekerei )

Blick in die Zukunft des politisch-medialen Komplexes

%d Bloggern gefällt das: