Politik ist Unsinn und partikularistische Absurdität in temporäre und kontigente Form konstruiert und fixiert. U.a.: Gruppen gegen Gruppen, ein „Wir“ gegen „die“, das wohlige (und dem Muster nach für den Menschen unabdingbare) Gefühl auf der „richtigen“ Seite zu sein, gegen „die Falschen“, für das „Gute“ gegen „das Böse“ und so weiter, ein ewiger strukturaler Kreislauf des Nullsummenspiels (klassischer Strukturalismus) oder der Verschiebung des Sinns in die Unendlichkeit (poststrukturalistische asymmetrische Struktur-Reproduktion durch Verschiebung aufs immer Nächste und Nächste und Nächste u.s.w.).
Literatur (in weitem Sinne) ist praktische Akzeptanz der Absurdität aller Ordnungs-Konstruktionen und Hierarchien. Und damit Offenheit für die Wahrnehmung der Einzeldinge, der Dinge, bevor sie kontingent zu Strukturierungen verfälscht und reduziert werden.

Literatur gibt einem keinen endgültigen Halt, weil es den ontologisch nicht gibt und/oder dieser nicht von dieser Welt ist. Literatur ist ein Fenster aus der konstruierten Fixierung in die verschiedenen Welten (der Subjekte und der individuellen Dinge und Phänomene und deren Kompositions-Formen etc.) und mit An-Blicken und An-Wahrnehmen der infiniten* Zahl von Singularitäten des Existierenden.

___
* Mit mehr oder weniger großer Unendlichkeit (vgl. z.B. Georg Cantor) und mehr oder weniger weit wahrzunehmen von Menschen, die jenseits der Momente und des An-Wahrnehmens (An-Denkens, An-Fühlens, An-Spürens, etc.) immer alles in konstruierte Ordnungen packen und verfälscht, reduziert und Kohärenz konstruierend strukturieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

alienaid

If you're an alien in need of advice, feel free to contact me.

immerabgelenkt.de

Digitale Zweigstelle der Indie-Autorin Juliane Ungaenz

milch_honig

Prosaminiaturen

Der kleine Mann im Kopf

Was wir sind | Was wir sein wollen | Was wir tun

Die Kieker (Die Spoekenkiekerei )

Blick in die Zukunft des politisch-medialen Komplexes

%d Bloggern gefällt das: