Archive for Juni 2nd, 2017

2. Juni 2017

Bei Glockenläuten denke ich momentan an Brüste. Obwohl ich das auch gar nicht müsste. Nach Nichtreibung und Reibung klingt es mir. Möchte ich da sein, und bin doch fern. Mag ich Distanz und Kneten gern.

Schlagwörter:
2. Juni 2017

Seit ich Existenzialist bin macht mir die Anwesenheit der Zirkularität nicht mehr so viel (und/oder nicht mehr so oft) Angst.

2. Juni 2017

There’s a ‚time‘ to start a Ritual, there’s a time to change a Ritual–meaning also (parallel): to start a new Ritual–, there’s a time to leave a Ritual. And there is the parallelity of not being sounding/resounding with the Ritual in the first (basal) place (space) and moment (and moment serialisations).

alienaid

If you're an alien in need of advice, feel free to contact me.

immerabgelenkt.de

Digitale Zweigstelle der Indie-Autorin Juliane Ungaenz

milch_honig

Prosaminiaturen

Der kleine Mann im Kopf

Was wir sind | Was wir sein wollen | Was wir tun

Die Kieker (Die Spoekenkiekerei )

Blick in die Zukunft des politisch-medialen Komplexes