Monat: August 2017

Das Ganze ist immer widersprüchlich. Es existiert basal nicht als ein Ganzes. Und es kann nicht als ein Ganzes abstrakt-konkretisiert (als abstrakt-konkrete Einheit etc.) zusammengefasst werden – selbst bei intensivster Totalisierung oder Reduktion nicht.

Advertisements

Das Fass ohne Boden kann nicht überlaufen. Vielleicht unterspült werden. Aber auch unterlaufen. Was unter dem Radar läuft ist nicht weniger “wichtig“ für „Ordnungen“ als was formal strukturiert wird. Sekundär ist beides.

Secondary phenomena are no objects. They are basally singular sounds-resounds of singular things (objects, energies, etc.). And secondarily they’re existing as particular constructions. As-if not singular and as projections. Absolute projects and relativised delimitations and particularised-structurations tales of order and good/bad etc.

Die zwei Daos der Politik aus Perspektive des Singulär-Existenzialismus:
– Gewaltenteilung zwischen/anklingend mit allem bezüglich relativisierter Aspekte
– Absolute Projekte, Ideen, Fantasie, Kunst, Aktionen. Momente und nichtidentische anknüpfende Moment-Serialisierungen

„I’m a conservative, I’m a conservative, I’m a conservative man.“
„You’re a mechanical man. You can’t be a conservative. Conservatives are organic. They like the Organic Whole and the harmonious play of traditions and natural authority.“
„But I want to be a conservative.“
„Think of for example Tom Hobbes and mind your role.“
„Tom Hobbes is a riddle.“