Kategorie: Eigene Sager

„Am Ende des Tages…“ Das Ende des Tages ist aus basalem Anklang eine Konstruktion wie jede andere ‚Zeit‘ auch. Man kann das Ende des Tages sekundär als (ob) wichtiger konstruieren/hierarchisieren. Aber man muss nicht.

Advertisements

Was machen Atome so? Haben Atome interessante Hobbies und Abwechslung? Das kann sein. Wer nicht nur (bzw. hauptsächlich oder energie-fokussiert) an relationalistischen Fixierungen orientiert ist, hat vielleicht pluralistischere Ansichten.

[Variatio delectat. Offenheit delectat und verunsichert und strengt an. Aber wer durch weniger sekundär de-subjektivierenden Relationalismus vielleicht Energie spart, hätte diese vielleicht für andere Hobbies im ernsthaften Sinne übrig.]